Demnächst:

PDF Drucken E-Mail

Ablauf einer medialen Sitzung


Zu Beginn beantworte ich - falls Sie das erste Mal in einer medialen Sitzung sind - allgemeine Fragen dazu. Ein kurzer Moment Ruhe und Entspannung helfen mir, mich auf die geistige Welt einzustimmen. Ich versuche dabei, Kontakte zu verstorbenen Verwandten und Bekannten aus der geistigen Welt herzustellen. Wenn Sie, auf Grund meiner Angaben, erkennen können, um wen es sich handelt, gebe ich deren Mitteilung an Sie weiter.

 

Alle Durchsagen kommen in liebevoller Absicht. Es wird weder gesagt, was Sie tun oder lassen sollen, noch werden Bedingungen gestellt. Sie bekommen hilfreiche Hinweise für aktuelle Situationen, evtl. auch Vorschläge, aber keine fertigen Lösungen. Sie sollten sie aber niemals vorbehaltslos und ohne eigene innere Überzeugung anwenden.


Ich erlebe immer wieder, wie heilsam eine Sitzung für die Hinterbliebenen sein kann. Sie hat schon vielen Menschen Erleichterung und Trost gebracht und Antworten auf ungeklärte Fragen gegeben. Es können alle persönlichen Aspekte des Lebens erwähnt werden, deren Inhalte werden streng vertraulich behandelt. Da die Durchsagen nicht durch mein Denken entstehen, sondern in einer anderen Energieform durchkommen, werden sie in meiner Erinnerung nicht gespeichert.

 

Gerne erkläre ich Ihnen meine Arbeitsweise ausführlicher. Sie erreichen mich unter Telefon 056 470 35 66 oder Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Eine mediale Sitzung – auch in englischer Sprache - dauert ca. 60 Minuten und besteht auf Wunsch auch aus einem therapeutischen Teil, das heisst, ich werde Ihnen auf Grund Ihres momentanen Zustandes eine unterstützende Bachblütenmischung zusammenstellen.

 

Mein Beratungsraum ist in Rütihof bei Baden. Eine Wegbeschreibung finden Sie unter der Rubrik Anfahrt.

 

Eine mediale Sitzung kostet CHF 140.-
Eine mediale Sitzung, inkl. 1 Bachblütenmischung kostet CHF 160.-

 

Mein Wunsch an Sie


Fixieren Sie sich bitte während der Sitzung nicht auf eine bestimmte Botschaft oder eine Person in der geistigen Welt. Es liegt nicht in meiner Macht, zu bestimmen wer sich melden wird. Es ist immer der freie Wille der Verstorbenen, den Kontakt zu ermöglichen. Bereiten Sie sich vor und seien Sie offen für das, was kommen wird. Gegen Ende der Sitzung werde ich gerne versuchen zu beantworten, was nicht bereits geklärt worden ist.

 

Falls Sie die Sitzung mit Ihrem Gerät gerne aufnehmen möchten, können Sie dies gerne tun. Meinerseits mache ich keine Aufzeichnungen. Für Notizen liegt Schreibmaterial bereit.