Demnächst:

Mediale Sitzung PDF Drucken E-Mail

Ablauf einer medialen Sitzung


Zu Beginn beantworte ich - falls Sie das erste Mal in einer medialen Sitzung sind - allgemeine Fragen dazu. Ein kurzer Moment Ruhe und Entspannung helfen mir, mich auf die geistige Welt einzustimmen. Ich versuche dabei, Kontakte zu verstorbenen Verwandten und Bekannten aus der geistigen Welt herzustellen. Wenn Sie, auf Grund meiner Angaben, erkennen können, um wen es sich handelt, gebe ich deren Mitteilung an Sie weiter.

 

Alle Durchsagen kommen in liebevoller Absicht. Es wird weder gesagt, was Sie tun oder lassen sollen, noch werden Bedingungen gestellt. Sie bekommen hilfreiche Hinweise für aktuelle Situationen, evtl. auch Vorschläge, aber keine fertigen Lösungen. Sie sollten sie aber niemals vorbehaltslos und ohne eigene innere Überzeugung anwenden.


Ich erlebe immer wieder, wie heilsam eine Sitzung für die Hinterbliebenen sein kann. Sie hat schon vielen Menschen Erleichterung und Trost gebracht und Antworten auf ungeklärte Fragen gegeben. Es können alle persönlichen Aspekte des Lebens erwähnt werden, deren Inhalte werden streng vertraulich behandelt. Da die Durchsagen nicht durch mein Denken entstehen, sondern in einer anderen Energieform durchkommen, werden sie in meiner Erinnerung nicht gespeichert.

 

Gerne erkläre ich Ihnen meine Arbeitsweise ausführlicher. Sie erreichen mich unter Telefon 056 470 35 66 oder Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Eine mediale Sitzung – auch in englischer Sprache - dauert ca. 60 Minuten und besteht auf Wunsch auch aus einem therapeutischen Teil, das heisst, ich werde Ihnen auf Grund Ihres momentanen Zustandes eine unterstützende Bachblütenmischung zusammenstellen.

 

Mein Beratungsraum ist in Rütihof bei Baden. Eine Wegbeschreibung finden Sie unter der Rubrik Anfahrt.

 

Eine mediale Sitzung kostet CHF 140.-
Eine mediale Sitzung, inkl. 1 Bachblütenmischung kostet CHF 160.-

 

Mein Wunsch an Sie


Fixieren Sie sich bitte während der Sitzung nicht auf eine bestimmte Botschaft oder eine Person in der geistigen Welt. Es liegt nicht in meiner Macht, zu bestimmen wer sich melden wird. Es ist immer der freie Wille der Verstorbenen, den Kontakt zu ermöglichen. Bereiten Sie sich vor und seien Sie offen für das, was kommen wird. Gegen Ende der Sitzung werde ich gerne versuchen zu beantworten, was nicht bereits geklärt worden ist.

 

Falls Sie die Sitzung mit Ihrem Gerät gerne aufnehmen möchten, können Sie dies gerne tun. Meinerseits mache ich keine Aufzeichnungen. Für Notizen liegt Schreibmaterial bereit.

 

 
Tierkommunikation PDF Drucken E-Mail
Was ist Tierkommunikation?

Die Grundlage jeder Kommunikation bildet die Telepathie, das „Fühlen über eine Distanz". Jedem gesprochenen Wort liegt ein Gedanke, eine Idee, ein Gefühl oder ein Bild zugrunde. Alle Geschöpfe kommunizieren auf telepathischem Weg miteinander. Das ist nichts Aussergewöhnliches, es ist eine angeborene Fähigkeit aller Wesen, einschliesslich des Menschen. Die meisten Menschen sind sich dieser Fähigkeit nicht bewusst, weil sie das gesprochene Wort überbewerten.

 

Tierkommunikation basiert also auf den Kanälen, die Tiere und Menschen gemeinsam haben. Meine Aufgabe als Kommunikatorin ist es, das Tier auf seine Situation oder sein Verhalten telepathisch anzusprechen um dann seine Antwort in Form von Bildern, Emotionen, etc. in unsere Sprache zu übersetzen. Dabei entsteht ein Dialog mit dem Tier, denn bei der bewussten Kommunikation geht es nicht nur darum, Informationen zu empfangen, sondern auch zu senden.


Jedes Tier kommuniziert. Es kommt nicht auf die Grösse, die Farbe oder das Alter an. Es ist auch egal, ob es sich um einen Hund, eine Katze, ein Pferd, einen Hasen oder einen Goldfisch handelt. In jedem Tier steckt eine Seele, die gehört und verstanden werden möchte.

 

 

Was ist mit der Tierkommunikation möglich?


Dank meines vertraulichen Gesprächs mit Ihrem Tier erhalten Sie die Möglichkeit, es besser zu verstehen, Missverständnisse zu klären und eine für beide Seiten glückliche Gemeinschaft aufzubauen oder zu verbessern. Sie erfahren mehr über seine Gedanken, Gefühle, Wünsche und Absichten.

 

Als Tierkommunikatorin fungiere ich hierbei als eine Art Vermittlerin zwischen Ihnen und Ihrem Tier. Das Gespräch mit einer Tierkommunikatorin ersetzt bei akuten körperlichen Beschwerden nicht den Tierarztbesuch.

Immer wieder erlebe ich wie Ängste, Aggressionen oder Passivität ihre Macht über das Tier verlieren. Eine innere Ruhe sich bei ihm ausbreitet oder es erhält – was auch vorkommt – einen Energieschub, der vom Besitzer mit liebevoller Nacherziehung aufgefangen werden kann.

 

 

Wie arbeite ich?


Grundsätzlich betreue ich alle Tiere. Zur Zeit arbeite ich hauptsächlich mit Hunden, Pferden, Ponies, Katzen, Hasen und Vögeln. Am Tag des vereinbarten Gesprächtermins, kommuniziere ich vorgängig mit Ihrem Tier. Es ist ein Wahrnehmen von Seele zu Seele. Ich benötige dazu einzig den Namen des Tieres und einige kurze Angaben des Problemes und nicht dessen persönliche Anwesenheit. Während dieser Kommunikation erspüre ich auch die Bachblütenmischung, die das Tier zur Entspannung oder Harmonisierung des Verhaltens benötigt.

 

Gerne erkläre ich Ihnen meine Arbeitsweise ausführlicher, Sie erreichen mich unter Telefon 056 470 35 66 oder Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Eine Tierkommunikation – auch in englischer Sprache - dauert ca. 60 Minuten und findet in meinem Beratungsraum in Rütihof bei Baden statt. Sie besteht auch aus einem therapeutischen Teil, das heisst, ich werde Ihnen auf Grund des momentanen Zustandes Ihres Tieres eine unterstützende Bachblütenmischung zusammenstellen. Eine Wegbeschreibung finden Sie unter der Rubrik Anfahrt.

 

Ein Tierkommunikationsgespräch,
inkl. 1 Bachblütenmischung kostet CHF 140.-

 

 
Bachblütenberatung PDF Drucken E-Mail

Meine Arbeit als Therapeutin

 

Es kommen Menschen jeden Alters zu mir, mit dem Wunsch, ihre aktuelle Lebenssituation zu besprechen. Eine Beratung ermöglicht einen neuen Zugang zu den Gefühlen und dem eigenen Verhalten zu finden, sich besser kennen zu lernen und gern zu haben.

 

Die Blütenessenzen-Mischung, welche Sie bei diesem Prozess unterstützen wird, erspüre ich vorgängig unseres Gespräches. Dank meinen medialen Fähigkeiten ist es mir möglich, Ihre Energie/Schwingung wahrzunehmen und dadurch zu erfahren, welche Mischung Sie zum aktuellen Thema brauchen. Diese Mischung ist für mich wie eine Geschichte, welche mich zu den einzelnen Themen der jetzigen Situation führt und mir aufzeigt wie und wo Sie zur Zeit im Leben stehen.

 

Wenn sich dann nach einer oder mehreren Beratungen Ihre Angst und Verzweiflung in Mut und Freude zu verwandeln beginnt; wenn Sie bereit sind, die Verantwortung für Ihr Leben anzunehmen und sich auf jeden neuen Tag freuen, dann weiss ich, jetzt haben Sie sich und Ihren Lebensweg wieder gefunden.

 

Bei Problemen mit Kindern arbeite ich ausschliesslich mit einem Elternteil (meist die Mutter) und brauche dazu nicht die Anwesenheit des Kindes. Ich bin überzeugt, dass sich jedes Kind intuitiv nach dem Befinden und Verhalten der Mutter richtet. Somit ist es wichtig, dass bei „Kinderproblemen" die Mutter oder der Vater gleichzeitig unterstützt werden um den inneren Frieden und das Selbstvertrauen der Beteiligten wieder herzustellen.

 

Gerne erkläre ich Ihnen meine Arbeitsweise ausführlicher, Sie erreichen mich unter Telefon 056 470 35 66 oder Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Eine Beratung - auch in englischer Sprache - dauert ca. 60 Minuten und findet in meinem Beratungsraum in Rütihof bei Baden statt.  Eine Wegbeschreibung finden Sie unter der Rubrik Anfahrt.

 

Ein Gespräch, inkl. 1 Bachblütenmischung kostet CHF 140.-
Ein Gespräch, inkl. 2 Bachblütenmischungen (Mutter und Kind) kosten CHF 160.-